Zivilklausel an Universitäten

Forschung sollte nur friedlichen Zwecken dienen. Aber ist das mit einer Zivilklausel für Universitäten und Hochschulen getan? Reicht die moralische Ansage? Wie kann mensch unter kapitalistischen Umgebungsvariabeln mit der Idee des Pazifismus (auch in der Forschung) agieren? In jedem Fall gilt es oberflächliche Allgemeinplätze als moralischen Ablasshandel zu vermeiden und sich einer tiefgehenden und umfassenden Diskussion zu stellen. Wir haben das mit Steffen Hendel von der UFO-Universität versucht.